Über sie / About her

 

Jie Lu, wurde in Urumqi, China, geboren. Sie studierte Drehbuch und Regie in Beijing und erwarb im Anschluss ein Diplom mit dem Schwerpunkt Analoganimation an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Ihre Produktionsfirma Studio DREI bringt seit 2010 kreative Ideen auf die Leinwand. Mit ihren eigenen und mit von ihr produzierten Filmen ist sie regelmäßig Gast auf internationalen Filmfestivals und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Es ist Ihr ein Anliegen, kulturelle Brücken zwischen China und Deutschland zu bauen und so ist sie vielgefragte Ansprechpartnerin für Filmschaffende aus beiden Ländern. Kunden verlassen sich auch bei anspruchsvollsten Produktionen auf ihr Know-How und ihr internationales Netzwerk .

Jie Lu lebt und arbeitet in Mannheim . Neben ihrer Filmtätigkeit schreibt sie derzeit an einem Essay-Kochbuch.

 

Jie Lu was born in 1979 in Urumqi, China. After having studied Directing in Beijing, she moved to Cologne in 2005 to sunbathe her shadow from the other side. Due to the culture gap between China and Germany she made quite a lot of mistakes in language and thinking. But those funny mistakes proved to be clever and gave her projects a unique touch. Jie Lu has finished her degree at the Kunsthochschule für Medien in Cologne in 2011and has founded – with the help of a scholarship from AV Gründerzentrum her own animation studio „Studio DREI“ in the south of Cologne in 2012. Further remarks can be found in her book „Tagebuch einer Seife“ („Diary of a Soap“).

One Comment

  1. 佩声声

    hmm ,anscheind ja, kann mann beide Sprache hier lesen.
    eine nette Seite und berührende Selbstdarstellung.

    期待看到更多,更多,更多。。。

Schreibe einen Kommentar